Öffentliches Dienstrecht – (m)ein spezielles Rechtsgebiet

Das Recht des öffentlichen Dienstes, d.h. sowohl das Tarif- als auch das Beamtenrecht unterliegt in weiten Teilen abweichenden Regelungen gegenüber dem übrigen Arbeitsrecht. Hier gilt es, manche rechtlichen Besonderheiten zu berücksichtigen. So werden zum Beispiel im Rahmen des Beamtenrechts einige ansonsten allgemeingültige Rechtsgrundsätze des Verwaltungsrechts aufgehoben und durch spezielle, nur für diese Rechtsmaterie gültige ersetzt.

Sowohl Tarifstruktur als auch gesetzliche Regelungen stellen die Praxis oft vor erhebliche Herausforderungen. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung im öffentlichen Dienst habe ich einige davon kennengelernt und vermag spezifische Lösungen im Rahmen von Vorträgen, Vorlesungen, Schulungen etc. zu vermitteln.

Themen im Überblick

  • Öffentliches Dienstrecht für Führungskräfte – Analyse und Training rechtlicher Instrumentarien für spezifische Führungssituationen

  • Dienstrecht für Gleichstellungsbeauftragte und Personalratsmitglieder – Darstellung der Grundzüge von Tarif- und Beamtentrecht vor dem Hintergrund mitwirkungspflichtiger Fragestellungen

  • Jugend- und Auszubildendenvertretung – Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen und Zusammenarbeit mit dem Personalrat

  • TV update – Aktuelle Rechtsprechung zum Tarifrecht

  • Grundlagen des Tarif- und Beamtenrechts

  • Spezifische Fragestellungen des öffentlichen Dienstrechts wie z.B. rechtliche Gestaltung von Einstellungsverfahren etc.

  • Befristungsrecht nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz

  • Beamtenrecht – Aktuelle Rechtsprechung

Alle Projekte

Alle Projekte

Umsatzsteuerrecht

Umsatzsteuerrecht
Mehr dazu

Öffentliches Dienstrecht

Öffentliches Dienstrecht
Mehr dazu

Lehre / Hochschule Ludwigsburg

Lehre Hochschule / Ludwigsburg
Mehr dazu

Gutachten

Gutachten
Mehr dazu

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
Mehr dazu

Bachelorthesen

Bachelorthesen
Mehr dazu